„Unser Ort bei Kultur und Sport“
 
In diesem Jahr wurde in Landsweiler die Veranstaltungsreihe „Unser Ort bei Kultur und Sport“ neu ins Leben gerufen. Mehrere Vereine hatten sich bereiterklärt bei dieser Aktion als Veranstalter mitzumachen. Alle Vereine, an deren Veranstaltungen das Turnier integriert war, haben bestätigt, dass dies eine tolle und lukrative Sache war. Insgesamt haben 15 Teams an 6 Turnieren teilgenommen und viel Spaß gehabt. Bei diesem Turnier gab es nur Gewinner, die Veranstalter und die teilnehmenden Mannschaften. Außerdem kann bei der Preisverleihung jedes Team einen Preis in Empfang nehmen. Am 2. Oktober endet die Serie, die in 2 Jahren wiederholt wird, mit einem Quiz, einem tollen Abschlussabend mit Preisverleihung und anschließender Tanzmusik mit der Gruppe „Blendiman“.
Ich lade Sie hiermit herzlich zu dieser Veranstaltung am Montag, den 2.Oktober in die Stangenwaldhalle ein. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Erleben Sie einen schönen Abend bei den Landsweiler Vereinen!
 
 
Saarbahn
 
Nach den Turbulenzen der letzten Woche um die Saarbahn, fand am letzten Donnerstag eine Dringlichkeitssitzung des Lebacher Stadtrats mit diesem Punkt statt. Herr Staatssekretär Albert Hettrich und der Geschäftsführer der Saarbahn, Herr Professor Dr. Franz Heinrich, sollten über die Probleme des Saarbahnbaus berichten. Die „Lebacher“ haben ihren Unmut unmissverständlich zum Ausdruck gebracht. Die Bevölkerung interessiert nach soviel bisher genannten und verstrichenen Terminen der endliche Einfahrtermin der Saarbahn in Lebach. An diesem Abend wurde der Termin 2010 genannt. Dieser Termin ist aber nur realisierbar, wenn mit Hochdruck und professioneller an diesem Projekt gearbeitet wird.
Auch in Landsweiler gibt es noch offene Fragen bzw. Probleme mit der Saarbahn. Ich habe Herr Professor Dr. Heinrich eingeladen, in der nächsten Ortsratssitzung über die Situation in Landsweiler Auskunft zu geben.
 
 
 
Seniorennachmittag
 
In diesem Jahr findet am 2. Adventssonntag, am 10.12. um 15:00 Uhr, wieder ein Seniorennachmittag in der Stangenwaldhalle statt. Zu dieser Veranstaltung sind alle eingeladen, die über 65 Jahre alt sind. In diesem Jahr gestalten der Musikverein, der Kirchenchor und der Regenbogenchor der Grundschule den Nachmittag mit. Wir wollen unseren „älteren Mitbürgern“ einen schönen Nachmittag bei Musik und Gesang, sowie Kaffee und Kuchen, bieten..
 
 
Stangenwaldhalle
 
Die Renovierung der Stangenwaldhalle geht weiter. Nachdem die notwendigen Gelder für die Deckenrenovierung nun auch vom Stadtrat genehmigt wurden, wird die Decke mit der Beleuchtung im November erneuert. Dann wird in den Ferien der Anstrich erneuert. Die Sanierung der Sanitärräume bilden dann den Abschluss der Renovierungsarbeiten. Unsere Halle ist für die nächsten Jahre gerichtet.
Während der Deckenarbeiten ist die Halle voraussichtlich vom 02.11. bis Anfang Dezember gesperrt.
 
 
Kunstrasenplatz
 
Nach langem Warten und teilweise unnötigen Turbulenzen kann der SVL nun auf seinem neuen Kunstrasenplatz spielen. Dass der Sportverein den richtigen Weg gegangen ist, davon konnten sich in der Meisterschafts- und Einweihungsfeier alle überzeugen. Ich bedanke mich bei allen, die in irgendeiner Weise dazu beigetragen haben, dass der Traum vom „grünen Teppich“ endlich Wirklichkeit wurde. Hier wurden die Weichen für eine gute Zukunft gestellt.
 
 
Wildes Ablagern von Müll
 
In und um Landsweiler mehren sich in den letzten Wochen die Klagen von Bürgern, die sich über das „wilde Ablagern“ von Müll beschweren. Oftmals sind es „liebe Nachbarn“ oder Bekannte, die u.a. im Mühlenwald (z.B. Fliesen) oder an der „Hasenbrücke“ alles mögliche abladen. Das Abladen im Lebacher Wertstoffhof ist mit Sicherheit günstiger, als eine Anzeige.Ich bitte die Mitbürger um Mithilfe bei der Entlarvung von Umweltsündern.
 
 
Bürgermeisterwechsel
 
Nach 28 ereignisreichen Jahren geht unser Bürgermeister, Herr Nikolaus Jung, in den wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit und noch viele schöne Jahre mit seiner Frau.
Gleichzeitig wünschen wir seinem Nachfolger, Herrn Arno Schmidt, alles Gute im neuen Amt, eine glückliche Hand bei seinen Entscheidungen und für uns in Landsweiler weiterhin eine gute Zusammenarbeit.
 
 
Ihr Ortsvorsteher Thomas Rosport
Joomla templates by a4joomla