DANKE

Auch in diesem Jahr kamen wieder über 6000 € für den guten Zweck zusammen. Wir konnten am 21.12. um 19 Uhr im Jugendheim wieder 6000 € verteilen.

 

 

 

15. Weihnachtsmarkt wieder ein toller Erfolg

 

Die Eröffnung durch unsere Sozialministerin, Frau Monika Bachmann, fand im Pfarrsaal statt und wurde von unseren Grundschülern mit Rektor Werner Krämer sowie von dem bereits von den letzten Jahren bekannten „Saxophon Trio“ umrahmt. Die Kinder begeisterten wieder durch einen mitreißenden Vortrag und mussten sogar eine Zugabe zum Besten geben. Danke dem Saxophon Trio, dem Rektor der Schule, Herr Werner Krämer und „seinen Grundschulkindern“.

Auch in diesem Jahr gab es im Zelt Mitbringsel für die Familie oder auch schon Geschenke für Weihnachten zu kaufen. Die „Standbetreiber“ waren bestens gerüstet:

Nach dem Mittagessen gab es noch eine kurze Ehrung für das beste Plakat zum Faasendumzug. Hierzu jedoch später an anderer Stelle mehr.

Die Kindergartenkinder mit ihren Betreuerinnen und die 2. Klasse von Katja Leinenbach hatten zusammen eine schöne Aufführung und sie hatten mindestens soviel Spaß an ihren Liedern wie die Gäste. Dann kam endlich der Nikolaus zu unseren Kindern. Karla und Sabrina und die „Blockflötenkids“, eine Gemeinschafts-initiative von Musikverein und Schule, empfingen den Weihnachtsmann mit schönen Liedvorträgen. Er verstand sich dann hervorragend mit den anwesenden Kindern und brachte jedem Kind eine Gebäcktüte mit.

Die Kinder von Grundschule, Kindergarten und Flötengruppe hatten ihre Sache perfekt gemacht und verdienten sich viel Applaus. Bedanken möchte ich mich bei ihren Betreuern: den Lehrer/innen, den Erzieherinnen, den Eltern und bei Karla und Sabrina für das Einstudieren der schönen Stücke oder Lieder. Dem Nikolaus ebenfalls ein herzliches Danke.

Ein ganz besonderer Genuss war der Auftritt der Bläser des Musikvereins und der Gesangsvortrag unseres MGV. Es ist ein schöner Brauch, dass sie abends mit ihren Stücken auf Advents- und Weihnachtszeit einstimmen.

Nun wurde mit Spannung der „Nietenverlosung“ entgegengefiebert. Auch hier wurden wieder sehr wertvolle Preise gewonnen – eine Heißluftballonfahrt von der Levobank war wieder der erste Preis, der in diesem Jahr von der Enkelin von Erna Krämer gewonnen wurde.

Vielen Dank den Vereinen und Einzelpersonen, die durch ihren vorbildlichen Einsatz, zum Gelingen des Landsweiler Weihnachtsmarktes beigetragen haben. Nur durch ihr soziales Engagement und ihre Ideen war der Weihnachtsmarkt eine gelungene Sache. Danke allen, die für die Tombola tolle Gewinne gespendet oder einen Kuchen gebacken haben.

Danke allen Besuchern des Weihnachtsmarktes und auf Wiedersehen in 2012, wenn es wieder heißt – Essen und Trinken für einen guten Zweck auf dem 16. Landsweiler Weihnachtsmarkt am 1. Advent, 02. Dezember 2012.

Nach dem Erfolg des Kalenders „Landsweiler in alten Ansichten“ wollen wir auch zum nächsten Weihnachtsmarkt wieder einen Kalender anbieten. Hierzu bin ich auf die Mithilfe von ihnen angewiesen. Rufen sie mich bitte an, wenn sie mit alten Bildern dienen können.

Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2012.

 

Thomas Rosport, Ortsvorsteher

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen