Hallo, liebe Besucherinnen und Besucher - Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage von Landsweiler

 

 

Wohnungsgesuch

Gesucht wird eine Erdgeschosswohnung für eine Rentnerin (78) mit ca. 60 qm Wohnfläche in Lebach, Landsweiler oder Eidenborn. Badezimmer mit möglichst barrierefreier Dusche wird benötigt. Interessierte Vermieter wenden sich bitte an: 0160-96863978.

 

 

6. THB Heizungsbau Cup des SVL

Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV Landsweiler den THB Heizungbau Cup! Mit 59 Wp verspricht der THB Cup viele spannende Spiele auf höchtem Niveau.
Erstmals findet auch ein Jugendturnier im Rahmen des THB Cups statt. Weitere Infos unter folgendem Link: THB Heizungsbau Cup

 

 

Erläuterungen zum historischen Kalender 2018

Zum den aktuellen Monatsmotiven des diesjährigen historischen Kalenders werden im Anzeiger und an dieser Stelle - sofern möglich - zusätzliche Informationen wie die Namen der abgebildeten Personen oder die Hintergründe des Bildes bereitgestellt. Gerne kann der Kalender auch noch bei Tobias Weber (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0157-89482115) zum Preis von 20 Euro bestellt werden.

Zur Beschreibung der Motive klicken Sie auf

 

 

Theater 2019

Hierbei handelt es sich nur noch um den Verkauf von Restbeständen!

 

 

Jugendtheater 2019

 

 

Weihnachtsbaum 2018

Wieder einmal verbreitet eine festlich geschmückte Tanne vorweihnachtliche Stimmung in unserem beschaulichen Dorf. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle beim Ehepaar Scherer und der freiwilligen Feuerwehr bedanken, die dies Jahr für Jahr ermöglichen.

 

 

Parksituation Dornheckstraße

In den letzten Wochen und Monaten ist es in der Dornheckstraße vermehrt zu problematischen Situationen gekommen, die durch ungünstiges und regelwidriges Parken in den Kurvenbereichen der Straße entstanden sind. In Folge dessen kam es bereits häufiger dazu, dass Müllsammelfahrzeuge die entsprechenden Abschnitte nicht passieren konnten, was natürlich eine unzufriedenstellende Gegebenheit für alle Beteiligten darstellt.

Sollte jedoch einmal der Fall eintreten, dass statt eines Fahrzeugs der Müllabfuhr die Feuerwehr mit einem Leiterwagen im Einsatz am Durchfahren gehindert wird, nimmt das Problem natürlich eine völlig neue Dimension an.

Um sich diese Problematik lebhaft vor Augen zu führen, habe ich in der letzten Woche eine Ortsbegehung mit Vertretern der freiwilligen Feuerwehr und der Ortspolizeibehörde einberufen. Dabei wurde klar, dass das Parken an der betroffenen Stelle, wie auf dem beigefügten Bild demonstriert, auch ohne Einrichtung eines zusätzlichen Halteverbots aufgrund der geringen Straßenbreite und der Kurvenlage bereits jetzt unzulässig ist. Das Abschleppen des abgestellten Fahrzeugs ist daher bei Zuwiderhandlung rechtlich möglich.

 

Ich möchte entsprechend darum bitten, dass die oben gezeigte und auch ähnliche Engstellen in Zukunft nicht mehr beparkt werden, so dass auch größere Fahrzeuge nicht am Passieren gehindert werden. Sollte sich die Situation trotz dieses Aufrufs nicht in absehbarer Zeit bessern, werden regelmäßig Kontrollen durch die Ortspolizeibehörde erfolgen müssen, um hier einen rechtskonformen Zustand im Sinne der Sicherheit der Bürger wiederherzustellen.

Tobias Weber

 

 

Verkehrssituation im Bereich Grundschule und Kindertagesstätte

In der letzten Sitzung des Ortsrates von Landsweiler wurde im Zuge des barrierefreien Ausbaus der Bushaltestelle an der Grundschule die Verkehrssituation im Bereich der Schule sowie des Kindergartens intensiv diskutiert. Nach Rücksprache mit Vertretern beider Institutionen wurde dabei klar, dass es leider des Öfteren zu problematischen Verkehrssituationen kommt, da das zeitweise Parkverbot in der St.-Barbara-Straße (zukünftig gültig von 7:00 bis 14:00 Uhr) nicht immer eingehalten wird. Dementsprechend hat sich der Ortsrat klar dafür ausgesprochen, dass das Befolgen dieser Regelung nach den Sommerferien regelmäßig durch die Ortspolizeibehörde der Stadt Lebach kontrolliert wird. 

Ferner wurde deutlich, dass leider auch die gegebenen Geschwindigkeitsbegrenzungen im umliegenden verkehrsberuhigten Bereich häufig und vor allem deutlich überschritten werden. Im Sinne der Anwohner sowie aller Verkehrsteilnehmer und insbesondere der Kinder möchte ich darauf hinweisen, dass die Straßenverkehrsordnung in solchen Gebieten Schrittgeschwindigkeit vorschreibt und zeitgleich darum bitten, diese auch zukünftig einzuhalten.

Tobias Weber

 

  

Immobilienbörse

Sie wollen Ihr Haus oder Ihr Baugrundstück in Landsweiler verkaufen oder sind auf der Suche nach dem besten Weg zum Eigenheim in unserem beschaulichen Dorf? Dann melden Sie sich bei Tobias Weber (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0157-89482115 oder 06881-8981775), damit wir Ihr (Ver-)Kaufgesuch auf dieser Plattform veröffentlichen können!

Beachten Sie, dass unsere Immobilienbörse unter folgendem Link ein erstes Kaufgesuch enthält: Kaufgesuch Grundstück

    

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen