Hallo, liebe Besucherinnen und Besucher - Herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage von Landsweiler

 

 

Erläuterungen zum historischen Kalender 2018

Zum den aktuellen Monatsmotiven des diesjährigen historischen Kalenders werden im Anzeiger und an dieser Stelle - sofern möglich - zusätzliche Informationen wie die Namen der abgebildeten Personen oder die Hintergründe des Bildes bereitgestellt. Gerne kann der Kalender auch noch bei Tobias Weber (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0157-89482115) zum Preis von 20 Euro bestellt werden.

Zur Beschreibung der Motive klicken Sie auf

 

 

Neuaufbau der Jugendabteilung des SV Landsweiler

 

 

Picobello 2018

Auch in diesem Jahr hat wieder die landesweite Picobello-Sammelaktion stattgefunden, bei der freiwillige Helfer Feld-, Wald- und Wiesenwege von allen (un-)möglichen Verschmutzungen befreien. Natürlich wollte man sich auch in Landsweiler hieran beteiligen, wozu man sich am Samstag, dem 10. März um 9:00 Uhr vorm Gerätehaus der freiwilligen Feuerwehr getroffen hat. Ich möchte mich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die dafür gesorgt haben, dass auch unser Dorf wieder "picobello" wird.

Tobias Weber

 

 

Kegler steigen aus der 1. Bundesliga ab

Schade, die Landsweiler Kegler müssen ein Jahr nach dem Aufstieg das Abenteuer 1. Bundesliga wieder beenden und den Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Zu Beginn der Saison konnte man die Euphorie aus dem Aufstieg noch mitnehmen und sich mit einer Serie von Heimsiegen auf Platz 4 zu Weihnachten einreihen. Seitdem bekam der KSC aber die raue Luft in der Liga knallhart zu spüren und ging in den meisten der zahlreichen Auswärtsspielen der Rückrunde leer aus. Resultat war als Abschluss der Ligarunde Platz 8 von 10 und damit die Teilnahme an der Abstiegsrunde der letzten vier Mannschaften. Dort warteten mit Heiligenhaus, Düsseldorf und Iserlohn gleich mit drei dicke Brocken aus der Kegelhochburg Nordrhein-Westfalen. Leider muss man an dieser Stelle zugestehen, dass der KSC in diesem Play Off nicht mehr mit dem Niveau der Konkurrenten mithalten konnte. Seien es Verletzungen, eine mangelnde Bahnkenntnis gegenüber den benachbarten Gegnern, oder einfach eine gewisse Erschöpfung nach insgesamt acht Fahrten ins Ruhrgebiet seit dem 1. Advent, der KSC war in diesen Spielen weit von seiner brillanten Form aus dem Herbst entfernt. Dennoch können unsere Kegler mit Stolz auf das abgelaufene Jahr zurückschauen. Als kompletter Neuling konnte man lange mit den besten Mannschaften Deutschlands mithalten und mit seiner Heimstärke zahlreiche Kenner der Kegelszene begeistern. Der KSC bedankt sich an dieser Stelle bei all seinen Zuschauern, Gönnern und Sponsoren für die tolle Unterstützung. Auf ein Neues ab Ende August in der 2. Bundesliga Süd!

 

 

Barockmusik und mehr aus San Ignacio de Moxos

 

 

Übergabe des Gewinns des Weihnachtsmarktes

Am Donnerstag, dem 01. Februar, um 19 Uhr wurde im Gasthaus Schweizer der Gewinn des Weihnachtsmarktes übergeben. Dabei wurde die erzielte Summe auf folgende Empfänger verteilt:

  •  Elterninititative krebskranker Kinder im Saarland e.V. (1000 Euro)
  •  Mission in Indonesien (1000 Euro)
  •  Bolivienpartnerschaft des Bistums Trier (1000 Euro)
  •  Bereg e.V. - Hilfe für Straßenkinder in Sankt Petersburg (1000 Euro)
  •  Förderverein der Grundschule Landsweiler (500 Euro)
  •  Förderverein der Kindertagesstätte Landsweiler (500 Euro)

Foto: Tom Jochem

Somit konnten die Landsweiler Bürgerinnen und Bürger mit dem Weihnachtsmarkt am ersten Advent wieder ein Stück dazu beitragen, dass denen, die sich nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens aufhalten dürfen, geholfen werden kann. Der Dank der Spendenempfänger sei hiermit an alle beteiligten Helfer, Sponsoren und Gäste des Marktes weitergereicht.

Tobias Weber

 

 

Weinimport Himbert ist nach Landsweiler umgezogen

Seit 2004 importieren die Himbert's Weine. Angefangen mit der Klosterkellerei Muri Gries aus Bozen. Weitere Weingüter aus Südtirol und aus ganz Italien folgten. In den Folgejahren dann Weine, Schaumweine und Destillate aus weiteren Ländern. Der Vertrieb lief bislang ausschließlich über den Onlineshop www.UnserWeinladen.de
 
Aus Platzgründen wurde das Mietobjekt in Eiweiler aufgekündigt und das ehemalige Wohnhaus in der Eidenbornerstr. 19 umgebaut, kernsaniert und eine Weinlagerhalle angebaut. Im Juli 2017 ist das komplette Weinsortiment mit mehreren LKW-Ladungen umgezogen, anschließend die Verkaufsräume fertiggestellt.
 
Durch den Umzug in Ihre Nähe haben Sie die Möglichkeit Weine direkt vom Importeur zu erwerben. Öffnungszeiten.: jeden Donnerstag von 17 bis 19:30 Uhr oder nach Vereinbarung.
Wir wünschen der Familie Himbert weiterhin ein gutes Händchen bei der Selektion der Weine.
 

 

Immobilienbörse

Sie wollen Ihr Haus oder Ihr Baugrundstück in Landsweiler verkaufen oder sind auf der Suche nach dem besten Weg zum Eigenheim in unserem beschaulichen Dorf? Dann melden Sie sich bei Tobias Weber (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0157-89482115 oder 06881-8981775), damit wir Ihr (Ver-)Kaufgesuch auf dieser Plattform veröffentlichen können!

Beachten Sie, dass unsere Immobilienbörse unter folgendem Link ein erstes Kaufgesuch enthält: Kaufgesuch Grundstück

    

Joomla templates by a4joomla