Historischer Kalender 2019

Märzmotiv des historischen Kalenders

Bild: Archiv Elmar Altmeier

Das Märzmotiv unseres diesjährigen historischen Kalenders zeigt die Teilnehmer der Aktion "Sauberer Wald" im Jahr 1996. Diese Aktion, die mittlerweile in "Picobello-Sammelaktion" umbenannt wurde, wird alljährlich im März vom Entsorgungsverband Saar organisiert und hat das Ziel, Unrat und Abfälle auf Wald- und Wiesenflächen von freiwilligen Helfern einsammeln und entfernen zu lassen. Auch in Landsweiler beteiligen sich seit Jahren die Jugendfeuerwehr, die Junge Union sowie weitere Einzelpersonen an dieser Aktion. In diesem Rahmen lade ich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu ein, sich am Samstag, dem 30. März um 9:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Landsweiler einzufinden, um von dort aus verschiedene Stellen in unserem Ort wieder "picobello" zu machen. Im Anschluss wird es ein gemeinsames Mittagessen für alle Helfer geben.

Die Namen der abgebildeten Personen, soweit bekannt, lauten (von links nach rechts):

Franz Penth, Jens Feld, Michael Meyer, Roman Kiefer, Christian Jost, Boris Bernd (im Hintergrund, auf Traktor aufsitzend), Jakob Penth, noch unbekannte Person, Julia Bauer, Hannah Penth (im Hintergrund, auf Ladefläche stehend), noch unbekannte Person, Anja Kiefer, noch unbekannte Person, Ingrid Kiefer, Tina Schmitt, Daniel Simon.

Sollten Ihnen die Namen der noch unbekannten Person bekannt sein, wenden Sie sich bitte an Tobias Weber.

 

Februarmotiv des historischen Kalenders

Foto: Archiv Renate Baltes

Das Februarblatt unseres historischen Kalenders 2019 wird vom Schuljahrgang 1948/49 geziert.

Die Namen der abgebildeten Personen lauten (bei den Schülerinnen ist der Mädchenname angegeben und der später angenommene Nachname, sofern bekannt, in Klammern hinzugefügt):

Stehend, von links nach rechts:

Wolfgang Breuer, Edwin Baus, Franz Josef Löbbert, Lothar Seel, Hans Weller, Ilse Altmeyer, Ballbina Engel, Marliese Wenzel, Gisela Scherer, Hanne Knobe, Elisabeth Wernet (Göttinger), Rektor Jakob Philippi, Marita Greff (Schmitt), Renate Kühn (Baltes)

1. Reihe von vorne, sitzend, von links nach rechts:

Manfred Breuer, Guido Philippi, Roswitha Knobe (Alt), Monika Geid (Lehnen)

2. Reihe von vorne, sitzend, v. l. n. r.:

Peter Fedjuk, Alex Radau, Monika Schmitt, Elisabeth Brauner (Eckert)

3. Reihe von vorne, sitzend, v. l. n. r.:

Manfred Schweizer, Wolfgang Weber, Josef Hassel, Margarethe Riehm (Walter), Monika Sadlowski

4. Reihe von vorne, sitzend, v. l. n. r.:

Ilse Jäckel (Braun), Theresia Verrvorst, Alexa Philippi (Manns), Friedburga Weber

letzte Reihe, sitzend, v. l. n. r.:

Franziska Senkyr (Bednarek), Maria Rosport (Zangerle), Theresia Müller (Kolby), Reinhilde Scherer (Engel).

Auf dem Bild fehlen leider die folgenden Jahrgangsmitglieder:

Martin Meyer, Engelbert Feld, Bernhard Ruf, Franz Josef Bauer, Reiner Brack.

Die Aufnahme wurde von Renate Baltes zur Verfügung gestellt, während Alexa Manns die entsprechenden Namen zusammengestellt hat. Beiden möchte ich hierfür herzlich danken.

 

Februarmotiv des historischen Kalenders

Foto: Archiv Renate Baltes

Das Februarblatt unseres historischen Kalenders 2019 wird vom Schuljahrgang 1948/49 geziert.

Die Namen der abgebildeten Personen lauten (bei den Schülerinnen ist der Mädchenname angegeben und der später angenommene Nachname, sofern bekannt, in Klammern hinzugefügt):

Stehend, von links nach rechts:

Wolfgang Breuer, Edwin Baus, Franz Josef Löbbert, Lothar Seel, Hans Weller, Ilse Altmeyer, Ballbina Engel, Marliese Wenzel, Gisela Scherer, Hanne Knobe, Elisabeth Wernet (Göttinger), Rektor Jakob Philippi, Marita Greff (Schmitt), Renate Kühn (Baltes)

1. Reihe von vorne, sitzend, von links nach rechts:

Manfred Breuer, Guido Philippi, Roswitha Knobe (Alt), Monika Geid (Lehnen)

2. Reihe von vorne, sitzend, v. l. n. r.:

Peter Fedjuk, Alex Radau, Monika Schmitt, Elisabeth Brauner (Eckert)

3. Reihe von vorne, sitzend, v. l. n. r.:

Manfred Schweizer, Wolfgang Weber, Josef Hassel, Margarethe Riehm (Walter), Monika Sadlowski

4. Reihe von vorne, sitzend, v. l. n. r.:

Ilse Jäckel (Braun), Theresia Verrvorst, Alexa Philippi (Manns), Friedburga Weber

letzte Reihe, sitzend, v. l. n. r.:

Franziska Senkyr (Bednarek), Maria Rosport (Zangerle), Theresia Müller (Kolby), Reinhilde Scherer (Engel).

Auf dem Bild fehlen leider die folgenden Jahrgangsmitglieder:

Martin Meyer, Engelbert Feld, Bernhard Ruf, Franz Josef Bauer, Reiner Brack.

Die Aufnahme wurde von Renate Baltes zur Verfügung gestellt, während Alexa Manns die entsprechenden Namen zusammengestellt hat. Beiden möchte ich hierfür herzlich danken.

 

Foto: Archiv Elmar Altmeier

Das Januarmotiv des diesjährigen historischen Kalenders zeigt das Haus der Familie Altmeier in der Habacher Straße, welches 1891 von Johann Rosport erbaut wurde. Die Namen der abgebildeten Personen lauten, soweit bekannt (v. l. n. r. ):

Maria Rosport, unbekannt, Elisabeth Rosport geb. Biesel, Wendelin Rosport, Johann Rosport, Margareta Rosport.

Das Foto sowie die dazugehörigen Informationen wurden von Elmar Altmeier zur Verfügung gestellt. Dafür herzlichen Dank!

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen