Weihnachtsimpressionen des MGV Fidelio - aufgenommen am 18.12.2015. Noch etwas bessere Qualität gibts über den Downloadbutton. Um in den vollen Genuß der Aufnahme zu kommen: bitte nicht über Handy oder Laptop, oder wenn, dann mit Kopfhörer


 

Krönender Abschluss in Niedersaubach

 

Am vergangenen Wochenende beendete der Männergesangverein seine Konzertreihe mit einem erneut souveränen Auftritt in der Antoniuskapelle in Niedersaubach. Im Anschluss an den kleinen Umtrunk in der Kapelle fanden die Sänger samt Dirigent und Helfer, inklusive der Ehegattinen, noch den Weg in ihr Probenlokal, wo Vereinswirt Manné bereits mit einem kleinen Imbiss und zahlreichen Kaltgetränken wartete. Hier ließ man es sich nicht nehmen noch altbekannte Lieder in froher Runde anzustimmen und bis spät in die Nacht eine grandiose Konzertreihe zu feiern, die insgesamt von knapp 400 Zuhörern besucht wurde. Die aktiven Sänger bedanken sich nochmal herzlich bei:

  • allen Zuhörern für ihren Besuch und ihre großzügigen Spenden
  • Sangesbruder Allé für die gekonnte Moderation
  • Sangesbruder Robert für die Bereitstellung seines privaten Pianos in Landsweiler und Niedersaubach
  • Sangesbruder Thomas für das Erstellen und Drucken der eindrucksvollen Plakate
  • unseren inaktiven Mitgliedern Uli Schurr und Dieter Michaely für das dreimalige Einsammeln der Spenden
  • den Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche, die ihre Gotteshäuser warmherzig und gastfreundlich zur Verfügung stellten und sich offen für ein sehr weltliches Programm zeigten
  • Fotograf Albert Müller für die wunderbaren Bilder vor dem Konzert in Landsweiler
  • der Pianistin Jelena Selemenko samt ihrer Schülerin Maria, ohne deren Begleitung die Konzerte nur halb so schön gewesen wären
  • Dirigent Wolfram Schiffler, der stets Zuversicht und Gelassenheit ausstrahlte trotz eines dicht belegten Terminkalenders im Vorfeld der Konzerte und dessen musikalisches Geschick die Auftritte erst ermöglichte
  • ihren Freundinnen und Ehefrauen, die in den vergangenen Wochen oftmals auf ihre Partner verzichten mussten.

Sie sind nach dem Besuch eines der Konzerte von diesem Chor begeistert oder allgemein am Gesang interessiert? Falls Sie außerdem ein Mann zwischen 14-99 Jahren sind, laden wir Sie herzlich dazu ein, einfach mal bei unseren Proben reinzuschnuppern. Egal ob musikalischer Laie mit keinerlei bisherigen Berührpunkten mit der Musik oder ausgebildeter Opernsänger - bei uns ist jeder herzlich willkommen. Kommen Sie freitags von 20:00 bis 21:30 ins Gasthaus Schweizer und starten Sie mit uns singend ins Wochenende!

Auch Konzert in Landsweiler ein voller Erfolg

Foto: Albert Müller - ein herzliches Dank an ihn im Namen aller Sänger!

Am gestrigen Samstag (14.11.) bat der Männergesangverein zum zweiten Konzert seiner Veranstaltungsreihe - dieses Mal vor heimischen Publikum in unserer Landsweiler Kirche. Im Vorfeld machte sich im Chor die Sorge breit, ob man sich unfreiwillig dem Vorbild der deutschen Fußballnationalmannschaft anschließen könnte, die fast schon traditionell beim zweiten Spiel bei großen Turnieren unter ihren Möglichkeiten bleibt. Nachdem Gemeindereferentin Marlene Schenk das Konzert mit tiefgründigen Worten eröffnete, waren diese Sorgen schnell zu den Akten gelegt: Vor vielen bekannten und unbekannten Gesichtern in den Reihen der Kirche schöpfte der Chor, der dieses Mal von einer Schülerin von Jelena Selemenko begleitet wurde, sein volles Potential aus und steigerte sich insbesondere beim Titel "Dir gehört mein Herz" von Phil Collins aus dem Disney Musical "Tarzan" deutlich gegenüber dem vorherigen Konzert. Ein begeistertes Publikum feierte den Chor schließlich mit stehenden Ovationen und unser Ehrendirigent Josef Schudell ließ es sich nicht nehmen einem strahlenden Wolfram Schiffler seine Glückwünsche zu seiner gelungenen Arbeit auszusprechen. Beim anschließenden Umtrunk drückten viele Zuhörer ihre Begeisterung für das weltoffene und moderne Programm der Konzertreihe aus - ein großes Verdienst von Dirigent Wolfram Schiffler, der auch noch einmal ein großes Dankeschön und eine herzliche (und gefährliche) Umarmung vom ersten Vorsitzenden Viktor Bunkowski erhielt. 

An dieser Stelle sei auch dem Team um Pastor Herrman Zangerle gedankt, das uns die Kirche in Landsweiler freundlich zur Verfügung stellte.

Sie haben auch dieses Konzert nicht besuchen können, sind nun aber doch neugierig geworden? Kein Problem, denn der Chor lädt am kommenden Samstag (21.11.) um 19 Uhr zum dritten Mal ein - dieses Mal in die Antoniuskapelle in Niedersaubach, der stolzen Heimat unseres längsten Sangesbruder Alois Winter. Dies wird die letzte Chance sein, dieses hörenswerte Programm von einem hervorragendem Chor zu genießen!

Der Auftakt ist geglückt!

Am Sonntag, dem 08.11.15, luden die Sänger des MGV "Fidelio" unter der Leitung von Dirigent Wolfram Schiffler zu ihrem ersten Konzert der Reihe "Junge Sänger - junge Klänge" in die evangelische Kirche in Lebach ein. Hier staunte man nicht schlecht, als in das gemütliche Gotteshaus doch deutlich über 100 Zuhörer ihren Weg fanden, so dass es kaum noch freie Plätze gab und die letzten Gäste schon etwas nach Sitzgelegenheiten suchen mussten. Scheinbar beflügelt von diesem unerwartet starken Andrang gingen die Sänger unter Anleitung von Wolfram dann zu Werk. Mit bekannten Titeln wie "Die kleine Kneipe" (vor allem bekannt durch die Version von Peter Alexander) und drei Schlagern von Udo Jürgens wurde das Publikum auf das abwechslungsreiche und für Männerchöre überraschend moderne Programm eingestimmt. Die gewohnt souveräne und mit interessanten Informationen gespickte Moderation von Sangesbruder Allé Biesel und die Anschläge der erstklassigen und renommierten Pianistin Jelena Selemenko rundeten einen (fast) perfekten Konzertauftritt ab. Dirigent Wolfram Schiffler lobte, dass sein Chor nach einer guten Generalprobe nochmal seine Leistung steigerte und ihm so ein würdiges Heimspiel verschaffte, da er doch als Kantor der evangelischen Gemeinde tätig ist. An dieser Stelle sei auch nochmal dem Team der evangelischen Gemeinde, Frau Pfarrerin Sattler, sowie der Küsterin gedankt, die den Chor warmherzig und gastfreundlich empfangen und dieses Konzert dadurch erst ermöglicht haben.

Zu den weiteren Liedbeiträgen soll an dieser Stelle nichts mehr verraten werden. Wenn es Sie interessiert, kommen Sie einfach zu unserem nächsten Konzert in der katholischen Kirche in Landsweiler an diesem Samstag um 19:00 Uhr oder zum dritten Auftritt in der katholischen Kirche in Niedersaubach am 21.11.15 um 19 Uhr! Sie werden es nicht bereuen!

Ihr MGV "Fidelio"

 

 

 

Joomla templates by a4joomla