Foto: Archiv Johannes Peter Schorr

Das Mai-Bild zeigt den Spielmannszug des Turnvereins Lebach am 04. August 1957. Anlass war der Festumzug des MGV Fidelio Landsweiler zu seinem 60-jährigen Stiftungsfest under Fahneweihe. Das Fest begann samstags mit einem Kommers im Festzelt in der Straße „Zum Sägewerk“ (Burrgass), unterhalb der Schreinerei Raber und fand sonntags seine Fortsetzung mit besagtem Umzug, einem Freundschaftssingen, der Fahnenweihe und abends mit Tanz (Kapelle Reichert aus Lebach). Es endete montags mit einer Kinderbelustigung (u.a. Sackhüpfen, Klettermast, Tauziehen, Kässchmeerwettessen) und abends wiederum mit Tanz.
An der gesamten Veranstaltung nahmen 27 Vereine teil. Schirmherr war der damalige Kultusminister (1957 – 1959) und spätere Ministerpräsident des Saarlandes (1959 – 1979) Franz Josef Röder. Der Festzug stellte sich in der Eidenborner Straße (Pietenecken) auf, bewegte sich durch die Heusweilerstraße (Hauptstraße) bis in den Durrgarten (= Dörren-Garten). Dort wendete er und ging zum Festzelt.
Jeder teilnehmende Verein bekam vom MGV zwei Ehrendamen und zwei Ehrenherren, sowie einen Schildträger vorangestellt. Die Ehrendamen auf dem Bild sind von links Agnes Schmitt-Kiefer und Adelinde Löw-
Schweizer. Der Ehrenherr ist Alfons Bauer. Nicht im Bild ist der zweite Ehrenherr Peter Hassel. Der Name des Schildträgers ist (noch) unbekannt. Die Aufnahme entstand vom Anwesen Johann, später Paul, jetzt Johannes Peter Schorr, Heusweilerstraße 68/70 in Richtung Gasthaus Nikolaus Rosport (Schässjen).

Das Bild wurde von Johannes Peter Schorr zur Verfügung gestellt, während Allé Biesel den Text mit Hilfe von Alice Wawroschek und Alfons Bauer verfasst hat. Allen sei hierfür herzlich gedankt!

Gerne kann der Text noch durch weitere Informationen ergänzt werden. Sollten Sie diesbezügliche Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an Tobias Weber.

Joomla templates by a4joomla